Geschichten von Europa

 

"Ich glaube, dass es gut ist, wenn jeder Mensch diese Geschichten erzählt, gegenüber denen, die skeptisch sind. Am Ende des Tages sind es keine Zahlen, die entscheiden; nicht, wieviel wir bekommen an Geld, wieviel wir zahlen an Geld, sondern am Ende sind es Gefühle, die entscheiden. Die Europagegner aktivieren Gefühle - die aktivieren negative Gefühle wie Hass, Angst, Wut. Das kann man viel schneller aktivieren und sie sind viel kräftiger als positive Gefühle.

Deswegen brauchen wir Menschen, die die positiven Geschichten über Europa erzählen!"

Katarina Barley

Diese Webseite verwendet Cookies, auch zur Optimierung der Webseitennutzung und zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hinweise ausblenden